Retro Tapeten

Diese Muster haben wir alle schon mal gesehen: „Hatte Tante Klara nicht diese Tapete hinter dem Esstisch? Und diese andere da – damit hatten die Eltern meines ersten Freundes eine Wohnzimmerwand tapeziert. Na ja, genau die gleiche Tapete war es nicht: Diese hier sieht ein bisschen anders aus ...“ Stimmt! Diese Retro-Tapeten wurden ein wenig aufgepeppt, damit frühere Jahre nur anklingen und Ihre Wand nicht ewig gestrig wirkt. Retro mit einem Augenzwinkern, sozusagen. So passen diese Tapeten prima in moderne Wohnungen und zeigen einen spielerischen Umgang mit den 50er bis 70er Jahren. Am besten spielen Sie auch mit den Möbeln und Accessoires: wählen Sie keinen einheitlichen Stil, sondern schaffen Sie einen kreativen Mix aus Objekten verschiedener Epochen.
Retro ist Trend, und das nicht erst seit heute. Den Rückgriff auf den Stil vergangener Epochen kennen Mode, Kunst und Literatur ebenso wie das Design. Aber vergangene Jahrzehnte nur wiederzubeleben ist uns zu einfach. Schließlich möchten Sie nicht Ihre alte Kinderzimmer-Tapete an die Wand bringen, sondern eine Tapete mit einem gewissen Etwas. Deswegen spielen unsere Designer beim Entwerfen ihrer Tapeten mit den Mustern, sie zitieren die Designs der Vergangenheit mit einem Funken liebevoller Ironie. Heraus kommen Retro-Tapeten für Leute, die souverän Alt und Neu mixen und sich so ein ganz individuelles Zuhause schaffen.