Fototapete Himmel

Sich einfach auf den Rücken legen und zusehen, wie die Wolken vorbeiziehen. Weiße Wattebäusche treiben vorbei. Dann wieder jagt der Wind Wolkenfetzen über den Himmel. Die Weite des Himmels verspricht Freiheit und Leichtigkeit – und immer wieder einen neuen Anblick. Gerade noch schien die Sonne hinter einer großen Wolke hervor und umgab sie sie mit einem unwirklich scheinenden Strahlenkranz. Und plötzlich geht über dem Meer Regen nieder, während die Sonne von oben auf die Regenwolke scheint. Noch immer das romantischste Schauspiel, und daher der Klassiker unter den Fototapeten: der Sonnenuntergang in allen Tönen der Farbskala von Goldgelb bis Tiefrot. Manchmal brauchen wir eben die ganz großen Gefühle.

In der Natur und auf der Tapete: Himmel gibt's in vielen Farben

Der Himmel ist blau – denkt man. Stimmt aber nicht. Für diese Feststellung reicht schon ein Blick auf unsere Kategorie "Fototapeten - Himmel": Blau in all seinen Schattierungen, das Weiß und Grau der Wolken und alle Rot- und Orangetöne sehen Sie auf den Tapeten. Himmel? Alles andere als Blau. Bevor Sie sich für eines der Motive entscheiden, sollten Sie sich daher überlegen, welche der Farben am besten zu Ihrer Wohnung passen und wie die Farbtöne wirken. Bei einigen Motiven zeigt der Himmel ein helles Blau. Das bringt Ruhe, fördert die Konzentration, vermittelt Leichtigkeit und Weite. Andere Tapeten sind dunkler blau, dadurch wirkt der Himmel kompakter, gibt mehr Halt - ganz besonders deutlich wird das beim Nachthimmel. Eher dramatisch hingegen sind Fototapeten mit starken Wolkenformationen in Grautönen. Bei einigen Motiven tendiert der Himmel eher zum leichten Rosa oder Apricot. Das verleiht der Tapete mehr Wärme. Besonders gilt dies natürlich für die Farbtöne der Sonnenuntergangs-Tapeten: von warmem Gelb über Apricot bis leuchtend Orange zeigt sich eine ganze Palette glühender Farben, die stimmungsvolles Licht in Ihre vier Wände bringen.





Eine Fototapete: Himmel auf Wänden…

… aber nicht nur: Mit zarten, weißen Wolken vor Blau lässt sich nämlich prima die Decke verschönern. So ist zumindest in der Wohnung für eine lange Schönwetterperiode gesorgt. Ganz nebenbei ist Ihre tapezierte Zimmerdecke dann nicht nur schön, sondern auch noch originell. Und für's Schlafzimmer ist natürlich auch der Nachthimmel eine Option. Damit Sie abends, im Bett liegend, den Song aus den Achtzigern summen können: "Ich seh den Sternenhimmel…"

Einfach himmlisch: unser Service

Nun haben Sie sie ausgewählt, Ihre neue Fototapete. Himmel soll es sein, und nichts anderes. Jetzt geht es ans Bestellen: Sie geben Ihre Wandmaße ein und bestimmen den Bildausschnitt. Dabei hilft Ihnen unser Konfigurator. Danach heißt es: geduldig abwarten, auch wenn Sie am liebsten gleich loslegen würden. Denn von der Tapeterie bekommen Sie keine Lagerware. Wir drucken Ihre Tapete für Sie, nach Ihren Wandmaßen. Die fertigen Tapetenbahnen gehen anschließend in den Versand - für Sie kostenlos. Und nach fünf bis zehn Arbeitstagen trifft Ihre Fototapete bei Ihnen ein. Jetzt sind Sie wieder an der Reihe, denn irgendwie muss die Tapete ja an die Wand. Doch keine Angst: mit den modernen Vliestapeten ist Tapezieren geradezu himmlisch einfach. Wenn Sie Lust haben, schauen Sie sich das Video auf unserer Website an. Da zeigen wir ganz genau, wie's geht. Und sollten noch Fragen offen bleiben, hilft Ihnen jederzeit unsere Hotline. … Fertig? Klebt die Tapete? Und, wie sieht's aus? Einfach himmlisch, oder?