Designer Tapeten Mariana Manolache

Ganz unterschiedliche Dinge inspirieren die Grafik-Designerin Mariana Manolache: Formen aus der Natur, unerwartete Farbkombinationen, grafische Ornamente, Muster anderer Kulturen und früherer Zeiten. Was ihr gefällt und was sie berührt, setzt sie um in zeitgemäße Tapeten-Designs.
Mariana Manolache
Ganz unterschiedliche Dinge inspirieren die Grafik-Designerin Mariana Manolache: Formen aus der Natur, unerwartete Farbkombinationen, grafische Ornamente, Muster anderer Kulturen und früherer Zeiten. Was ihr gefällt und was sie berührt, setzt sie um in zeitgemäße Tapeten-Designs. Einige Motive erinnern an die bunten Figuren, die ein Kaleidoskop entstehen lässt, andere an antike Mosaike oder Fliesen-Bilder, die ihrerseits schon auf Formen aus der Natur zurückgreifen. Das könnte den Betrachter nun zu einer philosophischen Betrachtung über das Abbild vom Abbild verleiten … oder er erfreut sich einfach an den wunderschönen Design-Tapeten, die Mariana Manolache für uns entworfen hat.
Auf den Tapeten von Mariana Manolache vereinen sich Gegensätze: schwungvolle Formen mit geraden Linien, üppige Muster mit strengem Rapport, Rosenblüten mit der klaren Kante eines Wabenmusters. Daraus entsteht eine Spannung, die diesen Design-Tapeten das gewisse Etwas verleiht. Gleichzeitig werden die Motive so vielseitig einsetzbar: Weder zu üppig noch zu streng, eignen sich die Tapeten von Mariana Manolache grundsätzlich für alle Räume der Wohnung. Entscheiden Sie vor allem anhand des Farbtons, welche Atmosphäre Sie Ihrer Wohnung geben möchten: ein sattes Orange bringt Energie und Wärme mit, ein kühles Blau-Türkis verleiht Ihrer Wohnung Frische, und eine Tapete mit schwarzem Hintergrund, vielleicht an nur einer Wand des Zimmers, zieht die Blicke aller Betrachter an.